Wichtige Informationen zur Notbetreuung und zur Abholung der Materialpakete

Mit der Schließung von Schulen soll erreicht werden, dass sich das Coronavirus langsamer verbreitet.
Je weniger Sozialkontakte stattfinden, desto weniger Übertragungsmöglichkeiten gibt es!
Dies ist die Grundlage, auf der alle weiteren hier beschriebenen Maßnahmen beruhen!
Wir bitten daher um Verständnis und gehen davon aus, dass verantwortungsvoll gehandelt wird und die Betreuung vorrangig zuhause sichergestellt wird.

Was Sie zur Notbetreuung wissen müssen:

  • Das Angebot der Notfallbetreuung richtet sich ausschließlich an Berufsgruppen, deren Tätigkeit zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind, wie z. B.

Gesundheits- und Pflegeberufe / Polizei / Rettungsdienste / Justiz / Feuerwehr / Lehrkräfte  / ErzieherInnen / Energie- und Wasserversorgung.

  • Beide Elternteile müssen diesen systemrelevanten Berufsgruppen angehören oder Alleinerziehende, die in diesen tätig sind.
  • Wir benötigen Ihre telefonische Anmeldung für die Notbetreuung spätestens bis Mittwoch 12 Uhr. Wenn planbar, für alle Tage, bis zu den Osterferien.
  • Die Notbetreuung findet von 8 bis 13 Uhr statt.

Wir nehmen keine Kinder an:

  • die Krankheitssymptome aufweisen.
  • die Kontakt zu einer infizierten Person haben oder binnen der letzten 14 Tage hatten.
  • die sich in einem Gebiet aufgehalten haben, das durch das Robert-Koch-Institut als Risikogebiet ausgewiesen ist. Sollten 14 Tage seit der Rückkehr aus einem Risikogebiet vergangen sein und keine Krankheitssymptome aufgetreten sein, ist eine Teilnahme möglich.

Die Notbetreuung findet unter den auf der HP der ADD veröffentlichten Hygienemaßnahmen statt.

Was Sie zu den Materialpaketen wissen müssen:

  • Die Abholung der Materialpakete findet Mittwoch, den 18.03.2020 von 16-18 Uhr statt.
  • Die Materialübergabe findet aus Schutzmaßnahmen draußen statt.
  • Die Materialpakete der Klassen 1 und 2 werden auf dem unteren Lehrerparkplatz ausgegeben.
  • Die Materialpakete der Klassen 3 und 4 werden auf dem oberen Schulhof ausgegeben.
  • Wir bitten Sie darum, dass so wenige Eltern wie möglich zur Abholung kommen! Ein Elternteil und eventuelle Absprachen zur Mitnahme für ein anders Kind.
  • Bitte halten Sie 2m Abstand voneinander und geben Sie sich zur Begrüßung nicht die Hände.
  • Holen Sie das Material zügig ab und sehen Sie generell von Gesprächen mit anderen Personen ab.
  • Das Material reicht bis zu den Osterferien und wird im Anschluss von den Lehrkräften eingesammelt.